Das interaktive Kinderportal vom Deutschen Bundestag ist seit Juni 2016 mit neuen Inhalten und Optik online.

Die Website zeigt sich in frisch-kindgerechtem Design, mit neuen Funktionen, Videos, Spielen und vielen neuen Entdecker-Momenten. Die Seite ist erstmals für den Einsatz an Tablets und Smartphones optimiert. Mit dem Relaunch wurde ein eigener Bereich für Pädagogen geschaffen. In ihm finden sich Materialien für die politische Bildungsarbeit an Grundschulen.

„Wir haben insbesondere für die jungen Nutzer eine selbsterklärende, intuitive Navigation umgesetzt. Sie prägt die Website und schafft an vielen Stellen spielerisch Zugang zu den Inhalten“
Ralf Thormann, Gründer und Geschäftsführer von portrino
„Die Seite soll bei aller hochwertigen Inhaltevermittlung Kindern Spaß machen. Das ist unser erstes Ziel. Aus diesem Grund setzen wir in Zukunft noch mehr auf mehrmediale kindgerechte Formate“
Gunter Leinhoß, Mitgründer und Verlagsleiter von jungvornweg

Bereits seit Oktober 2015 arbeiten jungvornweg und portrino für den Deutschen Bundestag am Kinderportal Kuppelkucker und haben seitdem auch die redaktionelle Betreuung des Online-Angebots übernommen. Das bezieht alle Bereiche ein: kindgerechte Ansprache und spielerische Inhalte-Vermittlung, neue Online-Formate und nicht zuletzt den Dialog mit den jungen Nutzern.

Kuppelkucker ist das Online-Angebot des Deutschen Bundestages für Kinder zwischen fünf und elf Jahren. Es möchte Kindern spielerisch erstes Wissen zu Politik und demokratischen Prinzipien vermitteln, Aufgaben und Arbeitsweisen des Deutschen Bundestags vorstellen.

Hier geht es zur Webseite

Über jungvornweg:

Das junge Unternehmen jungvornweg (www.jungvornweg.de) ist spezialisiert auf zeitgemäße Kinder- und Jugendkommunikation. jungvornweg konzipiert, realisiert und vermarktet Kinder- und Jugend-Medienprodukte on- und offline. Zum Leistungskatalog zählen Corporate-Publishing-Projekte ebenso wie Kommunikationsberatung sowie Veranstaltungen, die sich an Kinder und Jugendliche richten. Hinter dem Unternehmen und dem dazugehörigen Netzwerk stehen unter anderem Jörg Flachowsky (38, Redaktionsleitung) sowie Gunter Leinhoß (45, Verlagsleitung).

Über portrino:

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 verbindet portrino (www.portrino.de) Open Source Implementierungskompetenz auf PHP Integrationsplattformen und die Online Vermarktung von Dienstleistungen. Auf der Grundlage von modernen Entwicklungsansätzen entwickeln die Mitarbeiter gemeinsam mit der Marketing- und IT-Abteilung des Kunden die bestmögliche Lösung für die gestellte Aufgabe und begleiten ihre maßgeschneiderte Realisierung. Zum Leistungskatalog zählen die Entwicklung von Contentportalen und Webapplikationen ebenso wie Content Erstellung. Hinter dem Unternehmen stehen unter anderem Ralf Thormann (40, Geschäftsführung) sowie Zsuzsa Rötter (35, Leitung Marketing).
Sie haben Interesse an unseren Referenzen? Kontaktieren Sie uns jetzt